Siw Inger - Komm und spiel mit mir (2-CD 2018)

Du hast Dir mal wieder eine CD gekauft und findest diese gut, oder möchtest anderen davon abraten, teile es hier mit. Es dürfen auch gerne CDs sein, die nicht mehr im Handel erhältlich sind. Gibt sicher etliches, wo sich die Suche lohnt.

Moderator: Manfred

Siw Inger - Komm und spiel mit mir (2-CD 2018)

Beitragvon olaf » Samstag 17. Februar 2018, 22:56

Doppel-CD mit 43 Titeln - Veröffentlicht von Polydor/Island (Universal) am 9.2.2018
In Deutschland gab es nicht eine LP von ihr, dafür nun eine Doppel-CD mit 43 ihrer Songs. Die Titelauswahl mag natürlich nicht jedem gefallen, hab nun schon öfter gelesen, auch auf amazon, dass die Fans vor allem "Er war wie du" von Joachim Heider aus 1975 vermissen. Ich gestehe, dass ich diesen Titel noch gar nicht kannte, denn ich bin kein ausgesprochener Fan von Siw gewesen. Ein Bekannter machte mich auf die VÖ aufmerksam und so wurde ich neugierig.

Folgende Titel waren bisher unveröffentlicht:
- Die kühle Blonde aus dem Norden
- Wir wollten nur Freunde sein
- Wie der erste ist kein and'rer Mann
- Komm herein aus dem Regen
- Junge Junge
Diese 5 Titel wurden für ein 1979 geplantes Polydor-Album aufgenommen, welches jedoch nie veröffentlicht wurde.
Und folgende 2 Titel wurden aus anderen Gründen bisher nicht veröffentlicht:
- Lass doch bitte meinen Klaus in Ruh' (das ist "Wie der erste ist kein and'rer Mann" von 1978, nur mit anderem Text)
- Ich brauch dich immer, 1973

Es sind 4 Titel aus der Zeichentrickserie "Doctor Snuggles" dabei, die mir persönlich aber alle nicht gefallen.
Den "San Diego train", ihren vielleicht erfolgreichsten Titel, gibt es auch in 2 Textfassungen ("Ein Sonnenstrahl" auf einer Werbe-Single)

Von Joachim Heider sind 4 Titel dabei, 3 andere (siehe weiter unten) fehlen. Immerhin hat Universal 4 Titel von Sony mit draufgepackt.

2 Titel wurden von Uve Schikora, einem ehemaligen DDR-Musiker komponiert ("Leben, lieben, lachen" und "Liebe braucht Fantasie" 1984)

Von den alten Singles fehlen mindestens 12 Titel, aber die meisten davon kann man sich auf youtube anhören. Ich hab mir im Vorfeld der VÖ noch 2 Singles bei ebay gesichert, die meine Sammlung nun komplettieren. Es fehlen auf CD
- Die Zeit ist reif (1980, Cover von Blondie)
- Ein Wort, die Liebe und 2 Silben (1976, von Joachim Heider)
- Er war wie du (1975, von Joachim Heider)
- Ich war niemals deine Frau (1980, Coverversion von "Queen of hearts" Agnetha Fältskog)
- Keine Angst, das kann man lernen (1981)
- Mitten im Strom (1986, also einer ihrer letzten Titel)
- Seit Sonntag (1976, von Joachim Heider) gefällt mir sehr gut!
- Sexy eyes (1980, Cover von Dr. Hook)
- Wär ich noch 17 (1981, Cover von "Ginny Come Lately")
- Weiße Wolken in den Schuh'n (1986) ich bin ganz verliebt in den tollen ruhigen Song, er erinnert mich allerdings an "Kleine Taschenlampe brenn" was 3 Jahre zuvor von Markus erschien.
- Wenn das eine Sünde war (1980)
- Wir haben so vieles gemeinsam (1976)

Falls jemanden noch mehr einfällt, dann bitte ergänzen. Kann sein, dass ich irgendeine Single übersehen habe.
Die Texte sind oft sehr naiv, Schlager halt. Mir gefällt die Stimme von Siw und schon deshalb haben sich die 15 EUR gelohnt. Am Klang gibt es für mich nichts zu meckern, der ist TOP.
Eine Doppel-CD, die ich auf jeden Fall empfehlen kann!!!
Benutzeravatar
olaf
 
Beiträge: 103
Registriert: Montag 2. Februar 2015, 23:22
Wohnort: Bernburg

Zurück zu CD-Besprechungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste