Doris Day verstorben

Hier ist alles erlaubt, was nicht in "Deutsche Oldies" paßt.

Moderator: Manfred

Doris Day verstorben

Beitragvon vectra207 » Montag 13. Mai 2019, 16:54

Die Hollywood-Legende Doris Day ist im Alter von 97 Jahren verstorben.
Die als Doris Mary Ann Kappelhoff geborene Schauspielerin und Sängerin war Hollywoods blonder Star mit einem sauberen Sex-Appeal und hatte ihre erfolgreichste Zeit in den 50iger und 60iger Jahren. Sie widmete sich bis zu ihrem Lebensende um den Tierschutz und kümmerte sich sehr um ihre Tierstiftung.
Möge sie in Frieden ruhen.
Benutzeravatar
vectra207
 
Beiträge: 335
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 23:50
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Doris Day verstorben

Beitragvon Bruno Zwo » Donnerstag 16. Mai 2019, 20:55

Doris Day - eine umstrittene beliebte Schauspielerin.
Noch vor 20-25 Jahren war ich ein begeisteter Fan - was habe ich gelacht in ihren Filmen mit Rock Hudson - konnte mich kaum im Zaun halten.

Und heute? Ihre Filme nerven mich derart, daß ich es jetzt als peinlich empfinde, wie gut ich sie mal fand.

Eine der schlimmsten Filme war für mich Hitchcock`s "Der Mann, der zuviel wußte", in der sie mehrfach ihren berühmten Schlager "Que será, será " demonstrativ lat vortrug - ein Titel, um den sich Deutsche und Amis streiten, zu wessen Kulturgut er gehört.

Trotzdem mochte ich sie irgendwie
Bruno Zwo
 
Beiträge: 69
Registriert: Montag 17. August 2015, 02:00


Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste