Haltbarkeit von Schallplatten

Hier ist alles erlaubt, was nicht in "Deutsche Oldies" paßt.

Moderator: Manfred

Haltbarkeit von Schallplatten

Beitragvon singlessammler » Montag 3. September 2018, 19:44

Hallo Forumsgemeinde,
habe mal eine grundsätzliche Frage: sind eigentlich Schallplatten unbegrenzt "haltbar"?

Ich habe einige Singles, welche Bläschen werfen (v. a. Elite Special) bzw. kleine weiße Flecken haben (keine Feuchtigkeitsflecken).

Im Web finde ich nichts konkretes über die Haltbarkeit von Singles-Schallplatten bzw. Schallplatten allgemein.

Können die im Handel erhältlichen Single-Schutzhüllen aus PVC irgendwann mit dem Vinyl (Hart-PVC) vielleicht chemisch reagieren (wenn diese zu lange zusammen gelagert werden)?

Wie sind eure Erfahrungen?

Gruß singlessammler

PS: O. g. Frage setzt natürlich eine sachgerechte Lagerung voraus!
singlessammler
 
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 31. August 2014, 11:32

Re: Haltbarkeit von Schallplatten

Beitragvon Bruno Zwo » Donnerstag 13. September 2018, 17:22

Es kommt vor, daß es auf Singles ein - Rauschen - geben kann.
Mir fällt kein passenderes Wort für dieses Geräusch ein.
Kommt aber sehr selten vor.
Nachträgliches Bearbeiten geht nicht, da anscheinend Substanz verloren geht.
Aber wie gesagt - das kommt sehr selten vor.
Im Gegensatz zu CD`s und auch Bändern ist die Schallplatte ansonsten die haltbarste Quelle
Bruno Zwo
 
Beiträge: 59
Registriert: Montag 17. August 2015, 02:00

Re: Haltbarkeit von Schallplatten

Beitragvon Monika » Freitag 21. September 2018, 17:14

Guten Abend. Ich habe eine umfangreiche Sammlung an Schallplatten. Meine älteste Single ist Jahrgang 1954 und ist immer noch prima in Schuss. Kaum ein Rauschen. Ich habe auch eine Jukebox und beim Abspielen einer bestimmten Platte sind plötzlich grosse Störungen aufgetreten und ist nicht mehr abspielbar. Beim herausnehmen ist mir aufgefallen dass sich viele helle Bläschen gebildet haben. Die Platte war jedoch mehrere Jahre in der Jukebox. Trotzdem sind alle anderen Singles immer noch abspielbar. Ich könnte mir also vorstellen dass es Verunreinigungen beim Pressen gegebn haben muss. Das Vinyl sollte also kein Verfallsdatum haben.

LGMonika
Benutzeravatar
Monika
 
Beiträge: 219
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 09:08
Wohnort: Kt. Zürich, Schweiz

Re: Haltbarkeit von Schallplatten

Beitragvon singlessammler » Dienstag 2. Oktober 2018, 19:01

Hallo,
wie lagert ihr eure Singles eigentlich? Habt ihr sie im original Cover bzw. dieses dann in einer PVC-Schutzhülle? Oder steckt die Platte nicht im original Cover, sondern hinten zwischen Cover und Schutzhülle? Meint ihr, es käme dann mit den Jahren zu einer chemischen Reaktion?
Gruß singlessammler
singlessammler
 
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 31. August 2014, 11:32


Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste