Hannelore Cremer war Frau Renate

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Hannelore Cremer war Frau Renate

Beitragvon waelz » Donnerstag 1. Oktober 2015, 02:32

Hannelore Cremer hat rund ein Dutzend Singles -vorwiegend unter der Aegide von Claus Ogermann- aufgenommen. Davor und parallel dazu verfolgte sie eine Karriere als Werbeikone. Sie hatte die Rolle der "Frau Renate" für das Unternehmen Dr. Oetker inne. Dessen Slogan war in den 50er und 60er Jahren bundesweit bekannt: "Macht es, wie es Frau Renate tut - Macht es mit Dr. Oetker gut! Hannelore war damit in Funk und Fernsehen zu hören und zu sehen und natürlich erschienen Anzeigen mit ihr in der Presse.

Bild

Die Ansprache der Zielgruppe (Anm der Red.: gemeint sind die Hausfrauen) wurde nach dem Zweiten Weltkrieg erheblich intensiviert. So wurde als Trägerin der Dr. Oetker-Werbung ab 1954 erstmals eine Werbefigur eingesetzt: "Frau Renate" bildete bis Mitte er sechziger Jahre den Mittelpunkt der Oetker-Reklame (1)...

Die junge Schauspielerin Hannelore Cremer, verheiratet, Mutter einer Tochter, stand als "Frau Renate" allen gestressten Hausfrauen und berufstätigen Müttern als Freundin mit Rat und Tat zur Seite.(2)....


Im Unternehmen richtete man für sie ein Büro ein, in dem die tägliche Post für Renate bearbeitet wurde. Wie nah sich dort Fiktion und Wirklichkeit kamen, zeigte sich insbesondere in den unzähligen Briefen, die Verbraucherinnen an "Renate" schickten und nach Angaben von "Renate"-Darstellerin Hannelore Cremer neben Rezeptanfragen auch private Probleme zum Inhalt hatten...Trotz oder wegen ihrer Popularität versuchte sich die Schauspielerin auch als Sängerin und trat anfänglich als Hauptdarstellerin in mehreren Fernsehfilmen auf... Filmauftritte wurden ihr allerdings von Seiten Dr. Oetkers untersagt, da man befürchtete, dass darunter das Image von "Frau Renate" leiden könnte.(3)

Quelle Markenwerbung von Dr. Oetker: (1891-1975) von Hans-Gerd Conrad
(1) a.a.O. Seite 112
(2) a.a.O. Seite 113
(3) a.a.O, Fussnote 497, Seiten 114/115
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
 
Beiträge: 2505
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Zurück zu Deutsche Oldies

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste

cron