Cornel Trio

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Cornel Trio

Beitragvon waelz » Mittwoch 22. Februar 2012, 22:35

Ich möchte mich zu diesem Thema nicht mehr äussern. Es ist das Fachgebiet von Herrn Heitz.
Zuletzt geändert von waelz am Montag 27. Februar 2012, 13:12, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
 
Beiträge: 2505
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Cornel Trio

Beitragvon Dieter » Donnerstag 23. Februar 2012, 20:27

Hallo,

prima, dass Wälz mit seinem Beitrag zu den frühen Tagen des deutschen Schlagers zurückkehrt. Das Cornel-Trio war unheimlich produktiv, auch unter verschiedenen Namensvarianten.

Hier eine Referenz von hoher Stelle:
Der ehemalige 18 Jahre lange Aufsichtsratsvorsitzende der GEMA schrieb einem Informanten:
"Im Übrigen möchte ich auf die eminente kulturelle Bedeutung des Cornehlsen-Chores (Die Sunnies und die Cornels) hinweisen. Dieser hochprofessionelle Chor hat nicht nur bei erfolgreichen Schallplatten-Aufnahmen und Rundfunksendungen mitgewirkt, sondern vor allem auch bei Fernseh - Musiksendungen wie z.B. HOTEL VIKTORIA und ungezählten anderen, und zwar nicht nur als Background- oder Begleitchor, sondern auch solistisch.

Der Cornehlsen-Chor war in den 60er und 70er Jahren für die Musikbranche unersetztlich."

Der Entwurf einer Amiga-Disco von Wälz ist leider noch sehr lückenhaft. Ich werde in Kürze eine fundierte Auflistung ins Forum stellen.

Gruß
Dietrich
Dieter
 
Beiträge: 1221
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 13:27
Wohnort: Hannover

Re: Cornel Trio

Beitragvon Dieter » Sonntag 26. Februar 2012, 18:01

Hallo,
hier zunächst die von mir angedeutete Amiga/Regina-Discografie und vor der Auflistung ein biografischer Überblick:

CORNEL-TRIO
(PETER CORNEHLSEN * 27.01.1924, Bariton, Gitarre, MICHAEL LENGAUER * 06.12.1924, +, Baßbariton, HORST "DICKIE" KRAFT * 27.05.1924-Tenor, Kontrabaß),
in den Anfängen jazz-orientiertes Gesangtrio aus Berlin-Veteranen des deutschen Harmonie-Gesanges (u.a. "Sing, Nachtigall, Sing"-1949 u. "Hallo, Kleines Fräulein"-1948-hierbei nicht weit entfernt vom Stil u. der Qualität der schwarzen US-Rhythm’n’Blues-Gruppen der End-Vierziger),
gegründet 1946, sie lernen sich nach gemeinsamen Einzug zum Militär (31.10.1942) bei der Wehrmacht kennen-die Musik steckt ihnen im Blut, da es ihnen an Instrumenten fehlt, pflegen sie mit großem Fleiß den Gesang, Lager-Auftritte als CORNI-TRIO,
1945 Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft in die Westzonen, Engagements bei den britischen Besatzern u. in deutschen Häusern, beim Army-Welfare-Service in Hamburg,
31.10.1945 Rückkehr in ihre Heimatstadt Berlin, Auftritte im KadeKo, Tingelei durch ganz Berlin,
Studium zunächst an der TU, MICHAEL LENGAUER erreicht dort 1949 seinen Abschluß, nebenbei schulen sie hauptsächlich ihre Sangeskünste,
1946 erste Erfolge mit heiteren, munteren Melodien u. musikalischen Späßen bei öffentlichen Veranstaltungen (Sep. 1946 in der Neuen Scala in Berlin),
sie beginnen zunächst als CORNI-QUARTETT u. werden dabei von ERNST DRUSCHKI, einem Harmonika- und Baß-spielenden Barmusiker (1948 als Gründungsmitglied bei WERNER MÜLLER im RIAS-TO), begleitet, Sept. 1946 Auftritt am Sonntag-Morgen in der Neuen Scala,
sie entwickeln sich zu den Nachkriegs-Pionieren des mehrstimmigen Gruppengesanges und schnell wird der Rundfunk auf sie aufmerksam-bald folgen Schallplatte u. Film,
es gab keinen deutschen Rundfunksender, an dem PETER CORNEHLSEN mit seinen Gesangensembles nicht vor den Mikrophonen stand,
bei Amiga sind sie anfänglich eine feste Größe,
seit 1948 erste Schallplattenaufnahmen zunächst als CORNI-TRIO, in langen Sitzungen erscheinen Schallplattenaufnahmen für bis zu elf Titeln nacheinander,
seit Sept./Okt. 1948 Solo-Titel mit PETER CORNEHLSEN
seit Januar 1949 als CORNEL-TRIO auf Amiga (u.a. "Die Rose Vom Wörthersee", "Geisterreiter" & RITA PAUL, "Gepfiffen Klingt’s So" & ILJA GLUSGAL, "Sing, Nachtigall, Sing", "Wochenend Und Sonnenschein" & HEINRICH RIETHMÜLLER-org, "Mach's So Wie Ich Und Pfeif Ein Lied"-1950, "Fahr'n Sie Nicht Zum Nordpol"-1951, "Der Verliebte Jazztrompeter"-1953, "Bravo, Bravo, Beinah' Wie Caruso"-1953, "Holzhacker-Dixie"-1954), CORONELS, CORNEL-QUINTETT,
seit 1951 CORNEL-QUARTETT,
für den westdeutschen markt erscheinen die Schallplatten zu Beginn der 50er auf Regina,
schließlich wird das Trio bei Amiga durch die BERGOLS abgelöst,

als WERNER-SEPTETT haben sie parallel als gemischtes Gesangensemble (& Die SUNSHINES) schon seit 1949 erste Erfolge auf Columbia (u.a. "Rund Um Die Liebe"-Schlagerpotpourri & KLAUS GROSS, "Laß Die Finger Von Der Liebe" & DORLE RATH, "Golf Von Neapel"-1951 & KLAUS GROSS, "Tango-Max"-1952),
als BAMBINO-TRIO ca. 1950 Aufnahmen für Elite

zu Beginn der 50er Jahre veröffentlichen sie enorm viele Schallplatten bei allen großen deutschen Schallplattenfirmen:
Odeon ("Ein Musikus, Ein Musikus"/"Die Gute Alte Zeit"),
parallel Imperial,
1950 Elite u. 1951 Regina (u.a. "Geisterreiter" & RITA PAUL, "Heut Möchte Ich Einmal Casanova Sein"),
1951 Imperial ("Kulleraugen-Susi" & KURT DRABEK mit seinem Sextett),
Frühjahr 1952 Pathé-Schallplatten ("Hallo Dienstmann", "Im Schwarzwald, Im Schwarzwald", "Hasta Manana (In Peru Sagt Man ...)"),
1952 Columbia (u.a. "Am Strande Von Havanna", "Soir de Paris", "Kleine Lou-Lou" & PIERRE BLANCHARD und sein Orchester),
1952 Austroton (u.a. "Ein Musikus, Ein Musikus" & PETER ALEXANDER),

bis 1954/55 sehr viele Aufnahmen für Electrola-schliesslich wird das Trio durch die HANS BLUM-Gruppen abgelöst,

seit Sommer 1952 preist Telefunken erste Aufnamen an, ab Mitte der 50er Jahre Verpflichtung durch Telefunken u. Decca,

bereits parallel ab 1952 als festes Ensemble bei Polydor verpflichtet-erste Schallplatten als "Gesangterzett" (u.a. "Wenn Ich Könnte, Wie Ich Möchte" & RENÉE FRANKE, "Pique Ist Trumpf" & PETER RENÉ KÖRNER, später unter eigenem Namen Erfolge mit "Revolver Jim Aus Texas"-1954, "In Der Schweiz", Begleitgesang für unzählige Polydor-Gesanginterpreten, frühzeitig erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem SUNSHINE-QUARTETT,

ab Frühjahr 1956 für Telefunken u. Decca unzählige Schallplatten mit den SUNNIES, mit vielen Gesanggruppen, meist aus dem Namen ihres Leiters Cornehlsen abgeleitet, wie CORNI-TRIO, CORNEL-TRIO, CORNELS und CORONELS, CORNEL-QUINTETT (& HANS SCHÄFER aus Paderborn), CORNEL-QUARTETT (für Telefunken u. Decca mit den weiblichen Stimmen der SUNSHINES bzw. SUNNIES),
weiterhin setzen sie ab Beginn der 50er Jahre immer wieder Akzente durch die mannigfachen Produktionen mit den verschiedensten Pseudonyme, wie u.a. TELESTARS, KIHULA HAWAIIANS,
das Gesangtrio wird zu einer der meist beschäftigten Gesang- und Backgroundformation in der deutschen Unterhaltungsmusik, mannigfache Beteiligung an nicht näher identifizierbaren Pseudonym- u. Studiogruppen (ähnlich wie bei KARL GOLGOWSKY, RUDI KREUZBERGER o. BOTHO LUCAS),
Opera (& Die 4 SUNNIES),
1958 Heliodor als 4 SUNNIES u. 3 CORNELS,
1958-63 sporadisch gesanglich verstärkt durch GÜNTER KALLMANN u. BERD GOLONSKI,

Filme u.a.
"Der Bunte Traum", "Heimweh Nach Dir", "Wenn Die Abendglocken Läuten", "Der Fremdenführer Von Lissabon", "Tanzende Sterne", "Bonjour Kathrin"-Jan. 1956, "Du Bist Wunderbar"-Okt. 1959, "Ja, Ja Die Liebe In Tirol", "Schlagerparade", "Unter Palmen Am Blauen Meer", "Einmal Eine Große Dame Sein", "Heute Blau Morgen Blau", "1000 Melodien", "Das Glück Liegt Auf Der Straße",

TV
1953 Auftritt im ersten deutschen Fernsehfilm "Perlen Und Brillanten", "Wir Machen Musik-Eine Show mit dem Orchester Edmundo Ros, London",

CD "John Wayne, Der Held und weitere Geschichten aus dem Wilden Westen"-1998 auf Bear Family Records

[url]DISCOGRAFIE[/url]

AM (Amiga) Matritzennummer
Am 1159 Bestellnummer
50/3 Die Amiga-Schellack's 50'er Serie
Am 150 401 Die Amiga-Schellack's 150er Serie (als Vinyl später: z.B. 450 401)
RG (Regina) Präfix/Matritzennummer
Reg 70 049 Bestellnummer (Datum ????)
11 212 AM 11 000 Serie (ab 11 046 ohne Präfix AM)

Bambino-Trio

Elite (ca. Mai 1950)

Elite 108 Wilhelmina (Meyrow-Verch)
& ERWIN HARTUNG
Nur Zwei Tage In Der Woche (Müller, Mathias-Miller)
& Willi Stanke mit seinem Orchester
Elite 109 Ich Bin Kein Cowboy (?-Amper)
Elite 109 Fräulein, Komm, Spiel Mandoline (Gaze-Holm)
& Willi Stanke mit seinem Orchester

Das Corni-Trio

Amiga/Regina
Sept. 1948
AM 1092
Am 1159
Am 50/3 Fettpolka (She’s Too Fat For Me) (Lean-Balz-Richardson)
& Tanzkapelle Berliner Rundfunk, Walter Dobschinski
AM 1095
Am 1168
Am 50/401
Am 150 401 Pi-Pa-Paddelboot/Ich Habe Ein Kleines Pi-Pa-Paddelboot (Bradtke-Ulbrich)
& Das Bruno-Klennert-Quartett
AM 1096
Am 1168
Am 50/401
Am 150 401 Hallo Kleines Fräulein (Gisela) (Oldörp)
& Das Bruno-Klennert-Quartett
Sept./Okt. 1948
AM 1108
Am 1178
Reg 70 035 Einmal Möcht Ich Wieder Junggeselle Sein (Höhne-Riethmüller)
AM 1109
Am 1178 Skandal Im Harem (Siegel-Winkler)
Oktober 1948
AM 1129
Am 1195
Am 50/402
Am 150 402 Grüß´ Deine Mama von mir (Flatow-Winkler)
Das Bruno-Klennert-Quartett, Gesang: Das Corni-Trio

AM 1130
Am 1195
Am 50/402
Am 150 402 Butzi-Bübchen (Riethmüller)
Das Bruno-Klennert-Quartett, Gesang: Das Corni-Trio

Peter Cornehlsen

Amiga/Regina
Sept.-Okt. 1948
AM 1098 II
Am 1174
Am 1353
Am 50/34 Mariandl (lang-Nachmann)
aus: Hofrat Geiger
& Das Tanzorchester des Senders Leipzig, Leitung: Kurt Henkels
Februar 1949
AM 1166
Am 1185 Dein Mund Ist Ein Grund Zum Küssen (Veröff. unklar)
März 1949
AM 1187
Am 1218
Am 50/4
Am 150 004
Reg 70 013 Schneewitchen Und Die 7 Zwerge, 1. Teil
Heijo, Heijo, Das Glück Ist Irgendwo
Dein Herz Schlägt So Wie Dein Herz
& Rita Paul und Das Cornel-Trio
& Walter Dobschinski mit seinen Solisten
AM 1188
Am 50/4
Am 150 004
Reg 70 013 Schneewitchen Und Die 7 Zwerge, 2. Teil
Ich Pfeif’ Mein Kleines Lied
Wenn Mich Mein Prinz Erst Küßt
Ich Hab’ Musik Im Blut
& Rita Paul und Das Cornel-Trio
& Walter Dobschinski mit seinen Solisten
AM 1199
Am 1223
Am 50/12
Am 150 012
Reg 70 018 Ein Kleiner Elefant (Flatow-Zacharias)
Mai 1949
AM 1217
Am 1225
Am 1335
Am 50/36
Am 150 036 Die Kleine Fischerhütte (Brandner)
& Irma Baltuttis
& Tanzorchester Leipzig des Staatlichen Rundfunkkomitees, Leitung: Kurt Henkels
AM 1219
Am 1225
Reg 70 036 Nur Die Ruhe (Müller-Verch)
Juni 1949
AM 1248
Am 1242
Reg 70 053 Baby, Es Regnet Doch (Baby, It’s Cold Outside) (Loesser-Siegel)
& Rita Paul
& Das Tanzorchester des Senders Leipzig, Leitung Kurt Henkels
Juli 1949
AM 1258
Am 1265
Am 50/17
Am 150 017 So Laut Klingt Nur Blasmusik (Hillard, Sigman-Siegel, Soll)
AM 1262
Am 1266
Am 50/37
Am 150 037 Einmal Nur (Feltz-Fischer)
& Irma Baltuttis
AM 1266
Am 1268
Am 50/18
Am 150 018 Traumboot Der Liebe (On A Slow Boat To China) (Loesser)
Sept. 1949
AM 1286
Am 1240
Am 50/14
Am 150 014
Reg 70 092 Jenny (Balz-Wrubel)
Anfang 1951
AM 1398
Am 1321
Am 50/31
Am 150 031 Muß Es Denn Ein Cowboy Sein (Cowler-Cowler-Lugerti)
1951
AM 1423
Am 1333
Am 50/41
Am 150041 Ich Lieb‘ Dich (Nier)
AM 1454
Am 1361
Am 50/370
Am 150 370 Bei Dem Ersten Glas (Stamm-Strow)
& Walter Jenson mit seinem Orchester

Regina (Eigenaufnahmen bei Lied der Zeit, wahrscheinlich zwischen 1949 bus Anfang 1951)

RG-1950
Reg 70 029 Brazil (Barroso-Russell)
& Walter Dobschinski und seine Solisten
RG-1953
Reg 70 029 Bum (Trenet)
Walter Dobschinski und seine Solisten
RG-1986
Reg 70 155 Küssen, Küssen, Küssen (Schulz-Reichel-Gaze)
& Heinz Kretzschmar und seine Solisten
RG-2018
Reg 70 198 Fräulein Madelaine (Beckmann-Vossen)
& Heinz Kretzschmar und seine Solisten

Das Cornel-Trio

Amiga/Regina
Jan. 1949
AM 1162
Am 1206
Reg 70 038 Rüschchen und Schleifchen (Button and Bows)
Als Wie ein Anzug nach Maß: Button and Bows
AM 1163
Am 1185
Am 1353
Am 50/34
Am 150 034 Du bist die Rose vom Wörther-See (Lang)
Die Rose vom Wörther-See (lang)
AM 1163 IV als: A Rose from Tyrol
AM 1164
Am 1206
Am 1351
Am 50/9
Am 150 009 Vis-a-vis vom Wendelstein (Fischer)
AM 1167
Am 1210
Reg 70 023 Jeanette (Fischer)
Febr. 1949
AM 1174
Am 1211
Reg 70 002 Halt Dich fest, Marie (Marbot-Siegel)
AM 1178
Am 1213 Manuela (Gierke-Henkels)
auf Etikett fälschlich als Margot Friedlaender
AM 1187 Schneewittchen und die 7 Zwerge, 1. Teil (siehe Peter Cornehlsen)
März 1949
AM 1188 Schneewittchen und die 7 Zwerge, 2. Teil (siehe Peter Cornehlsen)
AM 1190
Am 1217
Am 1352 Geisterreiter (Riders in the sky) (Jones-Verch)
& Rita Paul
AM 1196
Am 1224 Deine Klingel ist kaputt (Woezel)
& Rita Paul
AM 1198 Traumboot der Liebe, engl. gesungen als On a slow boat to China
& Rita Paul
AM 1200
Am 1223
Am 50/12
Am 150 012
Reg 70 018 Gepfiffen klingt´s so (Woezel)
& Ilja Glusgal
Mitte 1949
AM 1220
Am 1228
Am 1358
Am 50/412
Am 150 412
Reg 70 100 Sing, Nachtigall, Sing (Balz-Jary)
& Das Bruno Klennert-Quartett
AM 1221
Am 1228
Reg 70 042 Klingeling (Radfahr-Swing) (Bradtke-Kausch)
AM 1222
Am 1227 Mohammed (Weiß-Steinbacher)
AM 1223
Am 1227
Am 1358
Am 50/142
Am 150 142
Reg 70 042 Bitte sag´ "Si, si !" (Stillmann-Luban)
AM 1224
Am 1233
Reg 70 037 Bonjour, bonjour (Bradtke-Wüsthoff)
AM 1225
Am 1233 Herrchens Liebeslied (Parcer-Cornehlsen)
AM 1245
Am 1241
Am 50/15
Am 150 015 Heut´ möcht´ ich Casanova sein (Blecher-Lehn)
aus dem DEFA-Tonfilm: "Rat der Götter"
als Were I your Casanova ???
AM 1247
Am 1242
Reg 70 053 Will mich heute keiner küssen (Bradtke-Wüsthoff)
& Rita Paul, Cornel-Trio
Juli 1949
AM 1280
Am 1273
Am 50/403
Am 150 403 Ausgerechnet Du (Liere-Riethmüller)
& Orgel: Heinrich Riethmüller
AM 1282
Am 1273
Am 50/403
Am 150 403
Reg 70 100 Wochenend und Sonnenschein (Ager)
& Orgel: Heinrich Riethmüller
Sept. 1949
AM 1285
Am 1272
Am 50/19
Am 150 019
Reg 70 092 Warum läßt Du mich weinen, warum (Newman-Verch)
AM 1295
Am 1279
Reg 70 036 Deine Augen sagen ja (Verch-Parcer)
AM 1295 I als There´s yes yes in your eyes
AM 1296
Am 1284
Reg 70 110 Opapa (Gaze)
& Orgel: Heinrich Riethmüller
AM 1297
Am 1284
Reg 70 110 Sybille (Bradtke-Bern)
& Orgel: Heinrich Riethmüller
Jan. 1950
AM 1332
Am 1293
Am 50/404
Am 150 404
Reg 70 133 An der Ecke steht ein Schneemann (Bradtke-Müller)
& Kino-Orgel: Heinrich Riethmüller
AM 1333
Am 1293
Am 50/404
Am 150 404
Reg 70 133 Die Mädel in Füssen (Bradtke-Wüsthoff)
& Kino-Orgel: Heinrich Riethmüller
AM 1334
Am 1294
Am 50/22
Am 150 022 Wenn Du kein Mädel weißt... (Good night Irene) (Stein-Ledbetter-Lomax)
& Streichergruppe
AM 1340
Am 1296
Am 50/24
Am 150 024
Reg 70 137 Liebeslotterie (Sieber)
Ende 1950
AM 1364
Am 1308
Am 50/26
Am 150 026
Reg 70 173 Ach, wenn Du wüßtest, Josefine (Blecher-Ulbrich)
AM 1365
Am 1312
Am 50/30
Am 150 030 Mach´s so wie ich und pfeif´ ein Lied (Sieber-Busch)
AM 1376
Am 1313
Am 50/405
Am 150 405 Du hast mich neulich angelacht (Blecher-Froboess)
Das Bruno-Klennert-Quartett, Ges.: Cornel-Trio
AM 1377
Am 1313
Am 50/405
Am 150 405 Auf Bahnsteig D (Breitenbach-Große)
Das Bruno-Klennert-Quartett, Ges.: Cornel-Trio
AM 1380
Am 1318
Am 50/407
Am 150 407 Kätchen Polka (Fanta-Fanta)
AM 1381
Am 1317
Am 50/406
Am 150 406
Reg 70 175 Holdrio, liebes Echo (Rothenburg-de Weille)
AM 1384
Am 1316
Am 50/211
Am 150 211 S.O.S. Herz in Not (Blecher-Gaze)
Anfang 1951
AM 1396
Am 1322
Am 50/32
Am 150 032
Am 150 045 In der Näh´ vom Ammersee (Breiten-Turba)
AM 1405
Am 1327
Am 50/408
Am 150 408 Was gehört zum Dirndlkleid? (Balz-Reinfeld)
AM 1406
Am 1328
Am 50/409
Am 150 409 Ja, das Fensterln ist schön (Börschel-Stassar)
AM 1407
Am 1324
Am 50/212
Am 150212 Ich schenk´ Dir ein Paar Perlon (Lührs)
AM 1408
Am 1324
Am 50/212
Am 150212 Ja, es gibt einen Schatz (Harald-Schumann)
AM 1409
Am 1326
Am 507214
Am 150 214 Ahoi, Kapitän, ahoi! (Stamm-Heisen)
1951
AM 1421
Am 1331
Am 50/39
Am 150 039 Ich sing´ von früh bis spät (Engelhardt-Koch-Engelhardt)
AM 1422
Am 1335
Am 50/43
Am 150 043 Fahr´n Sie nicht zum Nordpol + Verlieb´ Dich nicht am Nordpol (Balz-Jary)
aus dem Revue-Film: "Die verschleierte Maja"
AM 1440
Am 1339
Am 50/362
Am 150 362 Die verflixte Liebe (Schlueter-Lopschat)
AM 1441
Am 1338
Am 50/361
Am 150 361 Hau ruck (Stemmler-Golgowsky)
AM 1442
Am 1340
Am 50/410
Am 150 410 Das Märchen vom Postillion (Holler-Dörge)
AM 1477
Am 1362
Am 50/413
Am 150 413 Marie (Oldörp-Riethmüller)
Aug./Sept. 1951
AM 1480
Am 1366
Am 50/46
Am 150 046
Am 50/50
Am 150 050 Ich sende Dir Rosen (Balz-Tepper)
AM 1494
Am 1371
Am 50/51
Am 150 051 So ein Bummel auf dem Rummel (Scharf)
AM 1495
Am 1368
Am 50/48
Am 150 047 Der Waldspecht (Winkler)
Ende 1951
AM 1512
Am 50/145
Am 150415 Tango Max (Gabriel-Richter)
AM 1513
Am 50/145
Am 150415 Domino (Ferrari-Siegel)
AM 1514
Am 50/146
Am 150 416 Spiel mir eine alte Melodie (Play a simple melody) (Crohn-Berlin)
AM 1515
Am 50/146
Am 150416 Der alte Schloßteich (de Weille-Loepner-Cypris)
AM 1544
Am 50/418
Am 150 418 Du bist schön wie Mama (Nagy-Varmich-Lisbona-Doll)
AM 1545
Am 50/417
Am 150 417 Kleine Eisenbahn (Schütz-Baer)
AM 1546
Am 50/417
Am 150 417 Die Susi-Polka (Bradtke-Oldörp)
AM 1547
Am 50/418
Am 150 418 Kalender-Fox (Bradtke-Dobschinski)
Herbst 1952
AM 1566
Am 50/060
Am 150 060 Herz, Schmerz und dies und das (Herz Schmerz Polka) (Richter-Blaha)
AM 1571
Am 50/419
Am 150 419 Oh, Picco-Picco-Picco-Piccolino (Llossas-Cypris)
AM 1572
Am 50/419
Am 150 419 Maddalena (Bradtke-Schulz-Reichel)
AM 1573
Am 50/420
Am 150 420
Su 84 304 Frauen und Wein (Italienische Eselsfahrt) (Hoff-Feltz-Winkler)
AM 1574
Am 50/420
Am 150 420 Kuß-Polka (Rothenburg-Jussenhoven)
Ende 1952
AM 1579
Am 50/063
Am 150 063 Rosalinde (Fleischer-Eichenberg)
AM 1591
Am 50/423
Am 150 423
Su 84 307 Marlene (Bachner-Elling)
AM 1592
Am 50/423
Am 150 423 Martha (Rödel)
AM 1593
Am 50/422
Am 150 422 Hallo, Dienstmann (Lang-Meder)
AM 1594
Am 50/422
Am 150 422 Mathilde, ach Mathilde (Wernicke-Richter)
AM 1595
Am 50/421
Am 150 421 Egon (Schwenn-Gaze-v. Pinelli)
AM 1596
Am 50/424
Am 150 424 Darf ich bitten... (Bradtke- Schulz-Reichel)
Sept. 1953
AM 1661
Am 50/77
Am 150 077 Bravo, bravo, beinah wie Caruso (Kretzschmar-Eichenberg)
AM 1664
Am 50/426
Am 150 426 Angelina (Meder-Igelhoff)
AM 1665
Am 50/429
Am 150 429 Morgenstund´ hat Gold im Mund´ (Blum)
AM 1666
Am 50/425
Am 150 425 Schatz, ich lad´ Dich ein (de Weille)
AM 1667
Am 50/427
Am 150 427 Kleines Fräulein, darf ich Sie begleiten? (Schachtner-Hansemann)
AM 1668
Am 50/429
Am 150 429 Vorwiegend heiter (Bern-Rauch-Balke)
AM 1671
Am 50/428
Am 150 428 Einmal, zweimal, dreimal hoch (Bradtke-Dobschinski)
mit dem AMIGA-Tanzorchester (Teil des Henkels-Orchesters)
AM 1672
Am 50/428
Am 150 428 Ein verliebter kleiner Affe (Bradtke-Wüsthoff)
mit dem AMIGA-Tanzorchester (Teil des Henkels-Orchesters)
AM 1673
Am 50/425
Am 150 425 Am Strande von Havanna (Weinert-Feltz-Harden-Keebs)
mit dem AMIGA-Tanzorchester (Teil des Henkels-Orchesters)
AM 1674
Am 50/427
Am 150 427 Alte Lieder, traute Weisen (Paasch-Liere)
mit dem AMIGA-Tanzorchester (Teil des Henkels-Orchesters)
AM 1675
Am 50/426
Am 150 426 Es ist so wunderschön (Simon)
mit dem AMIGA-Tanzorchester (Teil des Henkels-Orchesters)
AM 1682
Am 50/82
Am 150 082 Tanz´ den nächsten Tanz mit mir (Marais-Midi)
& Tanzorchester Leipzig des Staatlichen Rundfunkkomitees, Leitung Kurt Henkels
AM 1704
Am 50/255
Am 150 255 Bella Musica (Fontenoy-Koger)
& Gerd Natschinski mit seinen Solisten
AM 1705
Am 50/254
Am 150 254 Es fuhr ein Seemann hinaus (Grunert-Storch)
& Gerd Natschinski mit seinen Solisten
AM 1706
Am 50/255
Am 150 255 In einer kleinen Schenke dicht am Hafen (Wehding)
& Gerd Natschinski mit seinen Solisten
AM 1708
Am 50/85
Am 150 085 Wunderschön, wunderschön (Kießling-Eichenberg)
AM 1709
Am 50/86
Am 150 086 Du bist schön, Magarethe (Honig-Mok)
AM 1710
Am 50/87
Am 150 087 Wir machen eine Landpartie (Fleischer)
AM 1715
Am 50/432
Am 150 432 Gluck, gluck, gluck (Der kleine Muck) (Blecher-Wegner-Wüsthoff)
& Amiga-Tanzorchester
AM 1716
Am 50/430
Am 150 430 Es wird ja alles wieder gut (Henning-Andreae)
& Amiga-Tanzorchester
AM 1717
Am 50/431
Am 150 431 Tante Nanette (Bradtke-Wüstoff)
& Amiga-Tanzorchester
AM 1719
Am 50/431
Am 150 431 Du, Du , Du! (Rothenburg-Olias)
& Amiga-Tanzorchester
AM 1720
Am 50/430
Am 150 430 Margaritha (Balz-Jary)
& Amiga-Tanzorchester
AM 1721
Am 50/432
Am 150 432 Anneliese (Simon-Liebig)
& Amiga-Tanzorchester
AM 1732
Am 50/392
Am 150 392 Wir, wir, wir, haben ein Klavier (Schultz-Bartels)
& Paul Woitschach und sein Orchester
Mitte 1954
AM 1825
Am 50/97
Am 150 097 Nicolo, Nicolo, Nicolino (Feltz-Winkler)
Sept. 1954
AM 1830
Am 50/100
Am 150 100 Holzhacker Dixie (Blecher-Miebach-Kuhn)

April 1956
11 212 Drehorgel-Dixie (Mund-Spielhaus)
Am 150 133 & Die Vier Sunnies
& Rundfunk-Tanzorchester Leipzig, Leitung Kurt Henkels
Aug. 1957
11 389 Einmal war der Jonny so lieb zu mir (Niessen)
Am 150 622 & Gina Tosti, die Sunnies
& Hans Conzelmann mit seinem Orchester
Regina (Eigenaufnahmen bei Lied der Zeit, wahrscheinlich zwischen 1949 bus Anfang 1951)

RG-1957
Reg 70 049 Meine Ri, Ra, Ringelsöckchen
& Rita Paul
& Walter Dobschinski mit seinen Solisten
RG-1958
Reg 70 049 Ach bitte, sag´s nicht weiter
& Walter Dobschinski mit seinen Solisten
RG-1959
Reg 70 056 Geh´n Sie baden (Breiten-Dobschinski)
& Walter Dobschinski mit seinen Solisten
RG-1966
Reg 70 102 Am Strande von Jamaika
& Walter Dobschinski und seine Solisten
RG-1977
Reg 70 130 Wenn ich mit Dir in´s Kino geh´ (Schwenn-Winkler)
& Orchester Gerhard Winkler
RG-1983
Reg 70 154 Sam´s Song/Das Ist Liebe (Quadling/Cyprys-Elliot)
& Walter Dobschinski und seine Solisten
RG-1985
Reg 70155 Wilhelmina (Verch-Gordon-Myrow)
& Heinz Kretzschmar und seine Solisten
RG-2010
Reg 70 171 Es ist doch heute ganz normal, verrrückt zu sein
RG-2011
Reg 70 171 Blas´ ´mal auf dem Kamm (Hollander-Feahy-Siegel)
RG-2019
Reg 70 198 Ich sende Dir Rosen (Balz-Tepper)
& Heinz Kretzschmar und seine Solisten
RG-2020
Reg 70 197 Zwischen Buxtehude und Berlin (Schwielow-Warren)
& Heinz Kretzschmar und seine Solisten
RG-2021
Reg 70 197 Besetzt (Hansen-Semos/Stanzow)
& Heinz Kretzschmar und seine Solisten

Die Coronels

Amiga

März 1949
AM 1180 Rum und Coca Cola (Amsterdam/Blecher-Sullivan)
& Rita Paul
& Walter Dobschinski mit seinen Solisten

Regina

RG-1960
Reg 70 056
Reg 70 257 Senora, Ihre kleine Sonorita (Tibbles/Oldörp-Idris)
& Rita Paul, Ilja Glusgal
& Walter Dobschinski mit seinen Solisten

Dez. 1956
11 306
Am 150 267
Tel U 45 900
Tel A 11 900 So schön wie Messalina (The Girl I Left In Rome) (Demoulin-Michael)
& Die Sunnies
März 1957
11 327
Am 150 599
Tel A 11 897 Ananas (Gardy-Basti-de Barro-Ribeiro)
& Manolita, Die Sunnies
& Adalbert Luczkowski mit seinem Orchester
Dez. 1956
11 333
Am 150 602
Tel U 45 900
Tel A 11 900 Peter, komm heut' abend zum Hafen (The green door)
& Rundfunk-Tanzorchester Leipzig, Leitung Kurt Henkels
& Die Sunnies
März 1957
11 339
Am 150 605 Mein Geliebter ist ein Gaucho (Basti-Gardy-Basti)
& Manolita, Die Sunnies
& Adalbert Luczkowski mit seinem Orchester
11 348
Am 150 140 Ohne dich kann ich nicht leben (Rothenburg-Gervis)
& Horst Winter*, Die Sunnies **
* Wien Febr. 1957, ** Dez. 1956
& Rundfunk-Tanzorchester Leipzig, Leitung Kurt Henkels**
Dez. 1956
11 385
Am 150 145
Tel U 45 901
Tel A 11901 Ich sage Dir Adieu (Just Walking In The Rain) (Bragg/Glando-Riley)
& Gitta Lind, Die Sunnies

Das Cornel-Quintett

Amiga/Regina

Sept. 1949
AM 1318
Am 1289
Reg 70 113 Ach Babett, backe Kuchen (I´ve baked a cake) (Bradtke-Hilliard-Hoffmann-Merril-Watts)
& Heinz Kretzschmar mit seinen Solisten
Jan. 1950
AM 1328
Am 1292
Am 50/21
Am 150 021
Reg 70 125 Laura (Bradtke-Ulbrich)
AM 1329
Am 1292
Am 50/21
Am 150 021
Reg 70 125 Rodel-Rodel-Rutschpartie (Bradtke-Ulbrich)
AM 1378
Am 1318
Am 50/407
Am 150 407
Reg 70 175 Fräulein, komm spiel´ Mandoline (Holm-Gaze)
AM 1379
Am 1317
Am 50/406
Am 150 406 Winke Winke (Balz-Jary)
Anfang 1951
AM 1403
Am 1327
Am 50/408
Am 150 408 Wenn das Wasser im Rhein gold´ner Wein wär´! (Stamm)
AM 1404
Am 1328
Am 50/409
Am 150409 Warum sind die Männer so schlecht (Gabriel)
AM 1443
Am 1340
Am 50/21
Am 50/410
Am 150 410 Leise fällt der Schnee ins Land (Stassar-Berking)
AM 1444
Am 1341
Am 50/411
Am 150 411 Fang´s fröhlich an (Materna-Schultz-Materna)
AM 1474
Am 1363
Am 50/414
Am 150 414 Laß uns träumen am Lago Maggiore (de Weille-Grothe)
AM 1475
Am 1363
Am 50/414
Am 150 414 Das Haus in der Heide (Materna-Schultz-Materna)
AM 1476
Am 1362
Am 50/143
Am 150 143 Ich zähl´s mir an den Knöpfen ab (Grothe-Dehmel)
AM 1512
Am 50/415
Am 150 415 Tango Max (Gabriel-Richter)
& Heinrich Riethmüller und seine Instrumentalisten
AM 1513
Am 50/415
Am 150 415 Domino (Ferrari-Siegel)
& Heinrich Riethmüller und seine Instrumentalisten
AM 1514
Am 50/416
Am 150 416 Spiel mir eine alte Melodie (Play a simple melody) (Crohn-Berlin
AM 1515
Am 50/416
Am 150 416 Der alte Schloßteich (de Weille-Loepner-Cypris)
September 1953
AM 1684
Am 50/81
Am 150 081 Reg´ Dich nicht auf (Arcon-Widmann-Arcon)

Das Cornel-Quartett

Amiga

1951
AM 1445
Am 1341
Am 50/411
Am 150 411 Nein, mein Schatz (Ginauck-Fröhlich-Schultz-Michael)

Vier Sunnies & Cornel-Trio

Amiga

April 1956
11 212
Am 150 133 Drehorgel-Dixie (Mund-Spielhaus)
Die vier Sunnies & Das Cornel-Trio
& Rundfunk-Tanzorchester Leipzig, Leitung Kurt Henkels

Sunnies & Telestars

Amiga

Okt. 1956
11 253
Am 150 136
Tel U 45 875 Am Kai von Honolulu (Woezel-Stanke)
11 254
Am 150 136 Wovon Können Die Matrosen Denn Schon Träumen (Loose-Natschinski)
Aug. 1956
11 256
Am 150 137 Da capo, Signore (Ogermann-Brandin)
März 1957
11 336
Am 150 603 Moby Dick
& Rolf Simson
& Güner Fuhlisch mit seinem großen Tanzorchester

Gruß
Dietrich
Dieter
 
Beiträge: 1221
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 13:27
Wohnort: Hannover


Zurück zu Deutsche Oldies

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste

cron