Englische Oldies

Kritik, Fragen und Anregungen zu memoryradio

Moderator: Manfred

Englische Oldies

Beitragvon Yvonne » Sonntag 23. November 2008, 14:04

Ich weiss nicht, ob ich in dieser Rubrik richtig bin? Ich bin ein Fan von englischen Oldies und würde mich freuen, wenn es davon vielleicht noch eine 2. Stunde in der Woche gäbe. Die eine Stunde, die ich jetzt hören konnte war sehr gut zusammengestellt.
Vielleicht eine Anregung?
Liebe Grüsse

Yvonne


Reality is an ilusion, albeit a very persistant one. (Albert Schweitzer)
Yvonne
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 09:41
Wohnort: 49143 Bissendorf

Re: Englische Oldies

Beitragvon Andreas Köhne » Sonntag 23. November 2008, 18:54

Dies ist ein Schlagersender, für internationale Oldies gibt es ausreichend andere Sender.

Die eine Stunde ist das Resultat eines Kompromisses. Eine Ausweitung ist nicht geplant, schließlich soll der Charakter dieses Senders erhalten bleiben.
Andreas Köhne
 

Re: Englische Oldies

Beitragvon Roman » Sonntag 23. November 2008, 19:15

Hallo Yvonne,

vermutlich hast Du Penos Sendung "Memories" gehört, wenn Du von einer Stunde durchgängig gespielter englischer Oldies schreibst. Ich kann an dieser Stelle zusätzlich auf Bernds Sendung "Oldie-Hitmix" verweisen. Samstags von 19:00 bis 20:00 Uhr präsentiert der Moderator zahlreiche Hits aus den englischen und amerikanischen Charts. Vielleicht ist das eine zufriedenstellende Ergänzung zu der anderen, von Dir gehörten, Sendung. Ansonsten ist den Ausführungen von Schlager-Fan Sieker meinerseits nichts hinzuzufügen.

Freundliche Grüße
Dahlie54
Liebt die Dinge der Welt, aber verliert Euch nicht an sie. (Lao-Tse)
Benutzeravatar
Roman
memoryradio Moderator
 
Beiträge: 164
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 14:20
Wohnort: Püttlingen

Re: Englische Oldies

Beitragvon gerd » Sonntag 23. November 2008, 19:43

hallo yvonne,
auch ich würde mich freuen wenn peno 2 stunden internationale hits senden würde.......und warum nicht zwischendrin mal ein deutscher titel? :wink:
Um zur Quelle zu kommen mußt du gegen den Strom schwimmen.
Benutzeravatar
gerd
 
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 24. August 2008, 09:01
Wohnort: www.ostallgäu.de

Re: Englische Oldies

Beitragvon Yvonne » Sonntag 23. November 2008, 19:50

Ich würde mich sehr über eine Information freuen, wo es denn diese anderen Sende rmit englischen Oldies gibt!
Ich bin neu bei memoryradio; und finde die Leute hier sehr nett, obwohl ich kein absoluter Fan von deutscher Musik bin.
Der Kompromiss von Gerd wäre auch in meinem Sinne.
Liebe Grüsse

Yvonne


Reality is an ilusion, albeit a very persistant one. (Albert Schweitzer)
Yvonne
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 09:41
Wohnort: 49143 Bissendorf

Re: Englische Oldies

Beitragvon Andreas Köhne » Sonntag 23. November 2008, 20:51

Wann sieht man eigentlich endlich ein, daß dies hier ein SCHLAGERSENDER ist!!!

Ewig wird von irgendeiner Seite versucht, diesen Sender umzukrempeln!! :evil:

Diejenigen, die sich am Programm stören, sollen sich doch endlich 'nen anderen Sender suchen!! Ein Rocksender spielt auch keine Schlager, kapiert das doch endlich mal!!!
Andreas Köhne
 

Re: Englische Oldies

Beitragvon gerd » Sonntag 23. November 2008, 20:53

@ Schlager-Fan Sieker
dein beitrag ist unter der gürtellinie
Um zur Quelle zu kommen mußt du gegen den Strom schwimmen.
Benutzeravatar
gerd
 
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 24. August 2008, 09:01
Wohnort: www.ostallgäu.de

Re: Englische Oldies

Beitragvon Andreas Köhne » Sonntag 23. November 2008, 20:59

Nein, das entspricht der Wahrheit!!
Andreas Köhne
 

Re: Englische Oldies

Beitragvon Manfred » Sonntag 23. November 2008, 22:38

gerd hat geschrieben:@ Schlager-Fan Sieker
dein beitrag ist unter der gürtellinie


Hallo Gerd,
was da jetzt unter der Gürtellinie sein soll würde mich schon brennend interessieren. Wäre nett, wenn Du Dich dazu mal äußern würdest.

Manfred
Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
 
Beiträge: 1308
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim

Re: Englische Oldies

Beitragvon gerd » Sonntag 23. November 2008, 23:05

Hallo Gerd,
was da jetzt unter der Gürtellinie sein soll würde mich schon brennend interessieren. Wäre nett, wenn Du Dich dazu mal äußern würdest.

Manfred


ich finde vorschläge machen sollte erlaubt sein, man sollte halt niemand deshalb zu anderen sendern schicken. :(
Um zur Quelle zu kommen mußt du gegen den Strom schwimmen.
Benutzeravatar
gerd
 
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 24. August 2008, 09:01
Wohnort: www.ostallgäu.de

Re: Englische Oldies

Beitragvon Heiko » Sonntag 23. November 2008, 23:15

Hallo Yvonne,
wenn du dir den Phono Player installierst, dann kannst du dort unter "Topsender" die Genres auswählen, die dich interessieren. Da findest du u.a. auch Genres. Da kannst du dann deine Musikrichtung aussuchen. Dies geht wohl auch mit Hitrecorder und bei Winamp müßte es auch so ähnlich sein - glaube ich. Aber hier mußt du es schon so akzeptieren wie es ist. Da hat Andreas schon recht - und so soll es auch bleiben.
Gruß
Heiko
Es lebe das deutsche Liedergut Bild Bild
Benutzeravatar
Heiko
 
Beiträge: 574
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 15:03
Wohnort: Herzogtum Coburg/Oberfranken

Re: Englische Oldies

Beitragvon Michael » Sonntag 23. November 2008, 23:17

Hallo Gerd,

Vorschläge sind immer gut und Recht, aber was ist der Sinn, wenn ich einer Bank empfehle, künftig auch Bananen zu verkaufen?

Wie Schlagerfan Sieker hier völlig richtig bemerkt hat, ist das hier ein SCHLAGER-Sender für deutsche Oldies - und wer was anderes erwartet, wird wohl oder über auch einen anderen Sender einstellen müssen!

Freundliche Grüsse,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)
Benutzeravatar
Michael
 
Beiträge: 1264
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Englische Oldies

Beitragvon Manfred » Sonntag 23. November 2008, 23:30

Hallo Gerd,
ist zwar schon einige Tage her, aber auch das waren mal Deine Worte:

von gerd am 11.06.2006, 06:31
Ich hab selbst viel mehr englische wie deutsche Titel.Wenn aber in Memory zuviel englisch gesendet wird ist Memory nicht mehr Memory.
Wäre schade drum.
Gruß Gerd


Sicher kann man Vorschläge machen, aber bevor man so ein Thema eröffnet, sollte man auch mal die Suchfunktion nutzen und nicht immer wieder zum gleichen Thema einen neuen Thread aufmachen.

Wenn Leineweber auf andere Sender verweist ist das doch nicht verwerflich. Keiner kommt auf die Idee an Beate Uhse-TV zu schreiben, sie mögen doch mehr Heimatfilme bringen. Wenn es jemand täte, würde man wohl auch auf andere Sender verweisen.

Manfred
Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
 
Beiträge: 1308
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim

Re: Englische Oldies

Beitragvon gerd » Montag 24. November 2008, 00:49

sorry ich dachte darüber reden ist ok, auch peno sagte freitag im chat er würde gern 2 stunden senden.
Um zur Quelle zu kommen mußt du gegen den Strom schwimmen.
Benutzeravatar
gerd
 
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 24. August 2008, 09:01
Wohnort: www.ostallgäu.de

Re: Englische Oldies

Beitragvon Michael » Montag 24. November 2008, 01:13

Peno könnte auch gerne 3 Stunden senden wollen - mir hat letzte Woche das "Open End" auch extrem Spass gemacht! - Aber allen Fans des deutschen Schlagers darf ich zunächst versichern, dass wir an der Stunde "Memories" NICHTS ändern wollen - bloss, bevor daraus JE 2 Stunden würden, würden wir die Sendung einstellen!!! "Memories" ist das Sahnehäubchen für Hörer, die auch sowas mögen, sich aber eher hier zu Hause fühlen! Andere MÜSSEN Alternativen suchen, denn Memory IST und BLEIBT der Sender für den DEUTSCHEN Schlager!

Denke, somit sollte dieses Thema ein für Allemal erklärt sein!

Liebe Grüsse,

Michael

@Gerd: Reden ist immer gut, aber Du widersprichst Dir ja mit Deinen eigenen Worten!!! :roll:
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)
Benutzeravatar
Michael
 
Beiträge: 1264
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Nächste

Zurück zu Fragen, Kritik, Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast